Alfred & Walter Zahnd

Nach der Handelsschule, absolvierte Alfred die Berufslehre als Automechaniker. Beide Prüfungen hat er mit Erfolg abgeschlossen. Walter erlernte den Beruf des Automechanikers. Anschliessend besuchte er die Meisterschule in Winterthur. Die Meisterprüfung als eidg. dipl. Automechaniker hat er mit Erfolg bestanden.

1980 konnten Alfred und Walter den Betrieb von ihren Eltern in Pacht übernehmen.
Zu diesem Zeitpunkt wurde die Zahnd AG gegründet. 1986 konnte die Liegenschaft von den Vätern gekauft werden.


Tätigkeit: Off. Vertreter von Opel, Subaru, Isuzu, Bucher und Fiat Landmaschinen.
Zusätzlich verkauften sie auch Mofas und Velos. In ihrer Werkstatt führten sie sämtliche Reparatur und Karosseriearbeiten aus. Alfred Autohandel / Walter Werkstatt und Handel von Landmaschinen, Mariette & Therese Administration / Buchhaltung.


Vom Jahre 1993 bis 2008 führte Alfred mit seiner Frau Mariette und Belegschaft zusätzlich den Tankstellenbetrieb mit Shop und Waschstrasse an der Könizstrasse / Holligen in Bern.


2001 übernahm die Zahnd AG den Garagebetrieb der Firma Hans Bill in der Ringgenmatt / Schwarzenburg.

Ab Januar 2002 erfolgte der Verkauf und die Reparaturarbeiten von der Marke Opel in Schwarzenburg.


In Milken erfolgt der Verkauf von Subaru. In der mech. Werkstätte werden Reparaturarbeiten, Karosseriearbeiten, Reparatur von Hagelschäden und Beschriftungsarbeiten ausgeführt. Die komplette Administration beider Betriebe erfolgt in Milken.